Witzelfitz
comments 2

Mein Jahresrückblick 2015: Bücher

Wer mich kennt weiss, dass ich immer wieder gerne verschiedenste Bücher lese. Am liebsten aus dem Fantasy oder Krimi Bereich. Dieses Jahr habe ich mehr Zeit mit anderen Medien verbracht, aber für ein paar Bücher hats trotzdem noch gereicht. 😉 Hier meine Top 5 Bücher aus dem Jahr 2015. Zur Information: Die Bilder sind jeweils Links auf Amazon. Falls ihr eins dieser Bücher über diesen Link kauft, erhalte ich einen kleinen Zustupf von Amazon, damit ich mir auch wieder etwas leisten kann.

Rang 5 – Wild Cards

Wild Cards ist ein Projekt von George R.R. Martin, der Autor von Game of Thrones. Am Buch sind aber ganz viele Autoren beteiligt. Jeder Charakter im Buch hat fast immer einen eigenen Autor. So hat jeder einzelne Charakter auch vom Schreibstil her seinen eigenen Geschmack. Kurz zur Story: Es geht darum, dass ein Virus die Menschen infiziert hat. Entweder bleibt man wie man ist, man wird entstellt oder ein Mensch mit Superkräften. Eine Reality Show sucht in diesem Buch den besten Mensch mit Superhelden. Big Brother für Superhelden so zu sagen. Genial!

Rang 4 – Die Bestimmung

Diese Bücher gibt es schon länger, aber ich bin erst dieses Jahr drauf gestossen. Sobald ich sie durch habe, werde ich mir auch den entsprechenden Film reinziehen. Dann kann ich wieder sagen: „Das Buch war besser als der Film“. (Mein Lieblingssatz) Es geht um eine moderne Welt die klar in verschiedene Gesellschaften unterteilt ist. Jede Gesellschaft hat ihre Ideale und Prinzipien. Wenn man ein gewisses alter erreicht hat, muss man sich für eine Gesellschaft entscheiden. Die Hauptakteurin dieses Buches wagt einen mutigen Schritt um die Welt besser kennen zu lernen.

Rang 3 – Ashamdon

Letztes Jahr an der Buchmesse in Leipzig bin ich auf diesen spannenden Roman gestossen. Die Geschichte ist spannend erzählt und wird von vielen wunderschönen Illustrationen im Buch unterstützt. Ich würde sagen, ein muss für Fantasy Fans. Der Inhalt:

Rafaela jagt dem Geheimnis des ewigen Lebens nach. Atila glaubt, den Schlüssel für grenzenlosen Reichtum und Ruhm in den Händen zu halten. Sie folgen einer rätselhaften Spur, die sie durch die Epochen der Menschheitsgeschichte führt. Doch bevor sie das mehr als 40.000 Jahre alte Geheimnis lüften können, geraten sie zwischen die Fronten eines Krieges, den die übermenschlichen Ariach seit Äonen austragen.

Rang 2 – Changers

Jeder Mensch hat sich schon mal vorgestellt, wie es sein könnte das andere Geschlecht zu haben. Für Ethan ist das keine Vorstellung mehr, sondern pure Realität. An seinem ersten Highschool Tag wacht er nämlich nicht als Ethan auf. Nein, er wacht als Drew auf eine hübsche 14 jährige Teenagerin. Er muss sich erstmals mit Probleme befassen, die er bis dahin nicht kannte. Man fühlt mit Ethan/Drew mit und freut sich auf die nächsten Bände!

Rang 1 – Zone C

Über Zone C habe ich schon einiges geschrieben. Das findet ihr hier. Die erste Auflage ist schon restlos vergriffen. Zum Glück gibt es eine zweite Auflage. Es geht um Crystal Meth. Wie die Droge es schafft sich einen gewaltigen Platz im Gehirn eines süchtigen zu machen und wie so ein Leben aussieht.

Gewinnspiel:

Geschenkkarte Bücher

Der Gewinner wurde kontaktiert.

Morgen blicke ich auf die besten 5 persönlichen Erlebnisse aus dem Jahr 2015 zurück.

2 Comments

  1. Ein Buch, dass mich dieses Jahr fasziniert hat, war klar Ready Player One. Ich kann den wirklich weiterempfehlen, da es um viele ältere Filme und Videospiele geht. Der würde dir sicher gefallen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.