Games, Witzelfitz
Leave a comment

Rocket League – Ein Spiel voller genialer Momente

Wer Rocket League noch nicht kennt, hat was verpasst. Es ist eines der unterhaltsamsten Games aus dem Jahr 2015. Es beinhaltet alles was das Herz begehrt: Schnelle Autos, Fussball und Explosionen. Das schöne an Rocket League: Die Spiele sind kurz und knackig. Ein einzelnes Match geht nie länger als 10 Minuten. Ein perfektes Spiel für Zwischendurch.

Das Spielprinzip von Rocket League

Zwei Teams bestehend aus jeweils drei Autos müssen einen grossen Ball ins gegnerische Tor befördern. So schnell sind die Regeln erklärt. Man kann offensiv, passiv oder aggressiv spielen. Wer mehr Tore hat gewinnt. That’s it! Man kann andere Autos zerstören, kann mittels Düsenantrieb durch die Lüfte segeln und den Ball beliebig lange dribbeln. Somit sollte für jeden etwas dabei sein!

Teamarbeit ist in diesem Spiel von Vorteil. Da man online mit anderen Spielern zusammen spielt, kann es passieren, dass Leute sehr egoistisch unterwegs sind. In diesen Situationen lohnt es sich immer seine Torwarte Fähigkeiten zu trainieren und somit Tore zu verhindern. So kann man doch noch gewinnen. Und Torwart sein in diesem Spiel ist richtig hart, die Bälle fliegen aus den unterschiedlichsten Winkel aufs Tor.

Wer mal mit mir spielen möchte, ich spiele es aktuell auf der PS4. Ihr dürft mich hinzufügen. Den Benutzernamen schicke ich euch bei Interesse gerne per PN.

Genug gequasselt. Damit ihr die Action aus dem Game ein wenig nachvollziehen könnt, nachfolgend die genialsten Momente aus dem Subreditt von Rocket League.

Teamarbeit ist entscheidend!

Dribbeln ist erlaubt!

Aller Anfang ist schwer!

Move bitch get out da way!

Pfosten, Pfosten, Pfosten, Pfosten…

Spidercar, Spidercar…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.